TatSch – TheaterAutoren treffen Schule

Das KJTZ-Projekt TAtSch-TheaterAutoren treffen Schule geht in seine sechste und letzte Runde. Bis zum 15. Mai 2014 können sich Schulen um einen Patenautor bewerben, der für ein ganzes Jahr der Schule in allen Fragen rund um Literatur und Theater zur Seite steht. Renommierte DramatikerInnen des Jugendtheaters leiten in den Schulen Schreibwerkstätten, beraten im Unterrichtsfach Darstellendes Spiel und bringen Jugendlichen die Technik des Dramas näher. Bewerben können sich Gymnasien, Fachober-, Real- und Hauptschulen aus dem ganzen Bundesgebiet, um ab Herbst 2014 eine einjährige Patenschaft mit einem Theaterautor einzugehen.

Martin Baltscheit, der 2010 für sein Stück „Die besseren Wälder“ den Deutschen Jugendtheaterpreis erhielt, ist vom TAtSch-Projekt überzeugt:
Weiterlesen