Nominierungen für den Deutschen Kindertheaterpreis und Deutschen Jugendtheaterpreis 2022

Die Juror*innen für den Deutschen Kindertheaterpreis 2022 und den Deutschen Jugendtheaterpreis 2022 haben ihre Vorent­scheidung getroffen: Sechs Autor*innen sind für die beiden Preise nominiert, die im November in Frankfurt am Main verliehen werden.

Nominiert für den Deutschen Kindertheaterpreis 2022

Zeichnung: Johanna Benz (graphicrecording.cool)

Eirik Fauske (Norwegen)
Hunderte Kinder in wildem Kampf (5+)
(Hundrevis av barn i vill kamp)
aus dem Norwegischen von Elke Ranzinger
Verlag der Autoren, Frankfurt am Main

Lena Gorelik (Deutschland)
Als die Welt rückwärts gehen lernte (6+)
Rowohlt Theater Verlag, Hamburg

Gwendoline Soublin (Frankreich)
Und alles (9+)
(Tout ça Tout ça)
aus dem Französischen von Corinna Popp
Felix Bloch Erben Verlag für Bühne Film und Funk, Berlin

Nominiert für den Deutschen Jugendtheaterpreis 2022

Carina Sophie Eberle (Deutschland)
else (someone) (15+)
Verlag der Autoren, Frankfurt am Main

Nona Fernández (Chile)
Mädchenschule (14+)
(Liceo de niñas)
aus dem Spanischen von Friederike von Criegern
Rowohlt Theater Verlag, Hamburg

Fayer Koch (Deutschland)
Anorexia Feelgood Songs (14+)
Rowohlt Theater Verlag, Hamburg

Lobende Erwähnung zur Nominierung für den Deutschen Jugendtheaterpreis 2022

Sophie Blomen und Max Reiniger (Deutschland)
SUPA HELL (14+)
Theaterstückverlag Korn-Wimmer, München

Die Preise sind mit je 10.000 Euro dotiert, nominierte Autor*innen erhalten je 3.000 Euro. Ausdrücklich gewürdigt werden auch die Leistungen von Übersetzer*innen bei fremdsprachigen Stücken. Preise und Prämien gehen dann zu jeweils gleichen Teilen an die Autor*innen und beteiligte Übersetzer*innen.
Die Begründungen der Jury sind hier nachzulesen:


Die beiden Staatspreise für dramatische Kinder- und Jugendliteratur werden alle zwei Jahre vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend vergeben. Das Kinder- und Jugendtheaterzentrum in der Bundesrepublik Deutschland ist mit der Durchführung des Auswahlverfahrens und der Preisverleihung beauftragt, die am 10. November 2022 in Frankfurt am Main erfolgt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s