3. Folge: click+connect. Ein digitaler Austausch zu künstlerischer Vermittlung

Wir möchten mit Euch über Vermittlungsarbeit ins Gespräch kommen:
Das vermittlungs*netzwerk und das KJTZ freuen sich zum Jahresende nochmal auf einen gemeinsamen Start in den Tag und laden ein zum Talk am 6. Dezember.
Diesmal geht es unter anderem um die Frage: Haben wir als Vermittler*innen einen Bildungsauftrag?

Wir laden zwei Sprecher*innen ein, Impulse zu ihrer Vermittlungsarbeit zu geben und anschließend mit Euch allen zu diskutieren.
Wir freuen uns auf:

  • Nathalie Forstman | Regisseurin, Theaterpädagogin und Künstlerische Leiterin der Jungen Akteur*innen am Jungen Theater Bremen
  • Johannes Kup | Wissenschaftlicher Mitarbeiter für Theaterpädagogik an der UdK Berlin
  • und auf EUCH am Montag, 6. Dezember, 9:30-10:30 Uhr via Zoom.


Die Teilnahme ist kostenlos, aber die Plätze sind begrenzt, daher bitten wir um Anmeldung bis 29.11. bei n.schellmann@kjtz.de

+++Kooperation von vermittlungs*netzwerk und KJTZ+++

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s