40 Jahre – Grund genug, sich selbst zu beschenken!

Plakat: Jürgen Held, Foto: Rudi Ott

Am Samstag, 17. Oktober, feierte das Theater Mummpitz seinen 40. Geburtstag: leider nur im kleinen Kreis. Für den ASSITEJ Vorstand konnte Jutta M. Staerk (COMEDIA Theater Köln) dabei sein und gratulieren!

Beschenkt hat sich das Theater mit einer Koproduktion mit dem TAK Theater Liechtenstein, mit dem es schon lange eine enge Zusammenarbeit gibt: DreiGroschenOpa nennt sich das Spiel nach Brecht.

40 Jahre lassen sich nicht einfach so in ein paar Worten zusammenfassen, aber wir hätten dem Theater ein richtig großes Fest gewünscht mit Musik, mit Tanz, mit vielen Gästen, denn eines wissen nicht nur wir alle, sondern wissen auch Freund*innen und Kolleg*innen in aller Welt: Bei und mit dem Theater Mummpitz lässt sich so schön feiern – alle zwei Jahre beim Festival panoptikum, auf der Eisbahn und schon bei unzähligen anderen Anlässen, z.B. auch beim ASSITEJ Jubiläum 2016! Und dabei kommt nie die Kunst zu kurz und auch nicht das Nürnberger Publikum, denn für die Kinder in Nürnberg – in allen Stadtteilen und rund um den Kachelbau – ist das Mummpitz-Team seit 40 Jahren da.

Foto: Jutta M. Staerk

Hoffentlich kommen viele der Nürnberger Mummpitz-Kinder mit ihren Kindern zum Feiern und Theatergucken in den Kachelbau, zum DreiGroschenOpa und den anderen Stücken!
Alles Gute für die nächsten 40 Jahre!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s