#machtmit: #worlddaychallenge

Take-a-Child-To-the-Theatre-Logo-2020-Landscape-RGB


[english version below]

Am 20. März ist Welttag des Theaters für junges Publikum: „Take a Child to the Theatre, Today!“ 

Unterstützt unsere #worlddaychallenge:
In diesem Jahr haben wir – als ASSITEJ Deutschland – den Autor, Regisseur und Schauspieler Sergej Gößner um ein Statement gebeten.
Entstanden ist die Idee u.a. aus einem Gespräch, das Sergej Gößner und die ASSITEJ Vorsitzende Brigitte Dethier beim Treffen des ensemble-netzwerk im Oktober geführt haben.
Die Botschaft „Wir sind relevanter.“ richtet sich vor allem an alle diejenigen, die Entscheidungen treffen: Entscheidungen über Budgets, Sparten, Theaterbauten, Gastspiele, Stellenbesetzungen, Bezahlung, Spielpläne usw.

Unsere Bitte an alle Mitglieder und Mitgliedstheater ist daher folgende:

Ab jetzt und bis 20. März gilt’s! Schneidet einen oder mehrere Sätze der Botschaft aus und klebt sie an die Tür von Personen und Institutionen, die Entscheidungen treffen:
deutsch: Welttag 2020_Sergej Gößner
englisch: WorldDay 2020_Sergej Goessner_eng

Oder: Überreicht das Statement an Entscheider*innen: Kulturpolitiker*innen, Mitarbeiter*innen von Ämtern und Behörden, Intendant*innen, Kinder, Jugendliche, Geldgeber*innen und andere.
Dokumentiert Eure Aktion mit Fotos und schickt diese an Nikola Schellmann (n.schellmann@kjtz.de) und nutzt selbst #worlddaychallenge in Eurer Kommunikation.

Wir freuen uns auf Fotos und Diskussionen vor und hinter der Bühne!

_______________________________

March 20 is World Day of Theatre for Young Audiences: „Take a Child to the Theatre, Today!“

Support our #worlddaychallenge:
We have asked author, director and actor Sergej Gößner for a statement (WorldDay 2020_Sergej Goessner_eng):
„We are more than relevant“ aims at those who are able to make decisions:
of budget, (non-)multidisciplinarity, theatre buildings, guest performances, staff and vacancies, salary, monthly/yearly programme, etc.

We therefore claim:
It’s on — until March 20! Cut out one or more sentences of Sergej’s statement and place it on doors of those who make decisions.
Or hand over the statement to decision makers, cultural and educational politicians, employees of government agencies or public authorities, theatre managers, chairwomen, chairmen, children, young people, sponsors, investors, and others.
Take a picture of the event and send it to n.schellmann@kjtz.de and use #worlddaychallenge in your own social media.
We are looking forward to photos and discussions behind and on stage!!!

Ein Kommentar

Schreibe eine Antwort zu Eingeschränkte Erreichbarkeit – KJTZ – Das Blog Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s