„Nah dran! Neue Stücke für das Kindertheater“: aktuelle Ausschreibung ist veröffentlicht

 

Fishbowl41
Zeichnung: Johanna Benz (graphicrecording.cool), beim Frankfurter Forum Junges Theater, 12. Oktober 2019

Zum 12. Mal schreibt das KJTZ in Kooperation mit dem Deutschen Literaturfonds das Förderprogramm Nah dran! Neue Stücke für das Kindertheater aus. Nah dran! hat das Ziel, neue Theatertexte für Kinderpublikum bis 10 Jahren auf die Bühne sowie ins Stückerepertoire zu bringen. Bis zu vier Autor*innen erhalten für ihre Stückentwicklung ein Honorar von jeweils 6500 Euro.

Gesucht werden neue Ideen für engagierte, sprachlich anspruchsvolle und inhaltlich vielseitige Stücke für das Kindertheater. Die Stücke müssen durch die kooperierenden Theater uraufgeführt werden. Die Ausschreibung richtet sich an alle Künstler*innen der dramatischen Literatur sowie an alle Theater in der Bundesrepublik Deutschland. Bis zum 1. April 2020 haben Autor*innen und die mit ihnen kooperierenden Theater Gelegenheit, ihre Bewerbung um eine Förderung einzureichen.

171017_LITFONDScd_logo_blauNah dran! Neue Stücke für das Kindertheater ist ein Kooperationsprojekt des Kinder- und Jugendtheaterzentrums in der Bundesrepublik Deutschland und des Deutschen Literaturfonds e.V. und wird mit Mitteln der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien gefördert.

BKM_Web_deDetaillierte Informationen sind über den Projektleiter Henning Fangauf (nahdran@kjtz.de) erhältlich.

Download: Nah dran_Ausschreibung_2020_

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s