Diversität in der Gesellschaft – Statements aus den Theatern. Auf zum Autorenforum! Teil 5

hannahbiedermann_005-723x1024Hannah Biedermann
Mein Theater soll ein Plädoyer für eine plurale Gesellschaft sein, indem es Vielfalt abbildet, Komplexität anerkennt und vor den Unmöglichkeiten nicht kapituliert.

BassamGhazi_9-17Bassam Ghazi
Was war zuerst da? Du oder deine Geschichte?
Wo fühlst du dich wohler? In der Mehrheit? Oder in der Minderheit?
Auf welche Antwort hättest du gerne eine Frage?

Philipp Harpain9-17Philipp Harpain
Den Wandel der Gesellschaft zu mehr Gleichberechtigung aktiv mit Theater zu begleiten, reflektieren und voranzutreiben, sowie Utopien wieder denkbar zu machen, ist Kernaufgabe des GRIPS.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s