Was ist freies Theater? Zehn Antworten von Diethard Wies : Folge 2

Valentin-Variationen / Straßenaktion © Baufirma Meissel & Co.2 Einführung | Familie, Schule, Kirche
„… Meine Richtung war immer die anti-autoritäre Erziehung. Ich habe mich immer gegen autoritäre Personen und Strukturen, egal wo sie herkamen, gewehrt.“
„Wir sind langsam reingewachsen in dieses Anti, in das Politische, in [die Vorstellung], Sozialismus ist es ja eigentlich, was wir machen. Wir können ja nur gegen die Nazis [auftreten], die ja überall noch gesessen haben, in den Schulen, überall, man kann es sich heute gar nicht mehr vorstellen, was da abgelaufen ist, wie wir behandelt worden sind. Wir haben die Hacken zusammengeknallt, wenn wir vorn beim Lehrer waren.“

Das vollständige Interview zur Geschichte der freien Theatergruppe Baufirma Meissel & Co. wird vom 13. April bis zum 15. Juni 2016 auf www.jugendtheater.net veröffentlicht – weiterlesen:

www.jugendtheater.net/de/baufirma

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s