Das Recht auf Theater als gesellschaftliche Pflicht

Zum Welttag des Kinder- und Jugendtheaters am 20. März 2016

2016 World Day Yvette und Wolfgang

Wir sitzen im Rostrum Theatre auf dem Kulturcampus der Tschwane University of Technology. Es geht um Theater in Transformation, um die Rolle der Kinder in der Gesellschaft, um Künstler als Change Agents. Yvette Hardie berichtet von der kulturellen Diversität, die im Theater für junge Zuschauer möglich ist: vielfältige Geschichten, unterschiedliche Charaktere, international erfahrene Macher und ein interkulturelles Publikum, vor allem eine interdisziplinäre Ästhetik, ein Laboratorium mit Schauspiel, Tanz und Musik, Puppen und Objekten, drinnen und draußen, auf den Bühnen des Lebens. Wir beklagen die Vereinnahmung der Theaterkunst für die Erziehung, für soziale Zwecke, als Instrument von Politik. Einerseits setzt die ASSITEJ am Kap der guten Hoffnung auf die Veränderbarkeit der Welt, was in erster Linie heißt, die kulturelle Teilhabe aller Kinder und Jugendlichen zu gewähren; andererseits braucht es dazu Partnerschaften mit Schulen, um die Bandbreite der Bevölkerung zu erreichen, doch die pädagogischen Implikationen sind allzu oft kontraproduktiv zur künstlerischen Freiheit, die Theater sich herauszunehmen in der Lage ist. Die amtierende Präsidentin und der Ehrenpräsident sind sich einig: Es muss mehr Theater für mehr Menschen geben. Im State Theatre Pretoria, wo die Konferenz ihren Anfang nahm, und im Towsnship Theatre Soweto, wo auch die Hildesheimer Kulturwissenschaftler als Mitveranstalter die besondere Relevanz der Darstellenden Künste erleben durften. Am Welt-Kindertheater-Tag 2016 gilt es, deutlich zu machen, dass Theaterkunst für junge Menschen etwas zu sagen und zu zeigen hat. Und es gilt, kulturpolitisch zu fordern, dass es gesellschaftliche Pflicht ist, das Recht der Kinder auf Theater zu realisieren.

Wolfgang Schneider (z.Zt. in Südafrika)
Vorsitzender der ASSITEJ Deutschland
Ehrenpräsident der Internationalen Vereinigung des Theaters für Kinder und Jugendliche

Take-Us-To-The-TheatreNicht verpassen: World Day Video 2016 der ASSITEJ Nigeria www.assitej-international.org

www.assitej.de/welttag

 

 

 

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s