Aktionskünstlerin Karin Meiner über das 27. Frankfurter Autorenforum

Die Performancekünstlerin und Kunstmentorin Karin Meiner war zu Gast beim diesjährigen Frankfurter Autorenforum und nahm am Gespräch über Tanz und Performance teil, wo sie unter anderem über ihr Projekt „Tischtransaktion“ sprach. Wir freuen uns deshalb sehr, dass uns Karin Meiner folgenden Gastbeitrag zur Verfügung gestellt hat.

„Zum Frankfurter Autorenforum war ich als Aktionskünstlerin und Mentorin eingeladen, um aus der Perspektive der bildenden Kunst zu berichten. Ich wählte aus verschieden Projekten die Tischtranksaktion RLP 2014 zur Darstellung in der Podiumsdiskussion.

Die Idee und Realisierung der Tischtranksaktion geht weit über klassische Partizipationskonzepte hinaus und vernetzt das Potential der Interaktion und kulturellen Teilhabe der privaten Haushalte in die Gemeinde hinein und darüber hinaus in den weiteren Kulturbereich und wieder zurück.

Es ist die Idee des symbolischen Tauschens und der Gastfreundschaft, die über das Projekt vermittelt wird. Für sechs Wochen wurde der eigene Tisch Gast in einem anderen Haus. In dieser Zeit kam ein getauschter Tisch zu Besuch und die Gastfreundschaft wurde gepflegt, indem Gäste, die sich anmeldeten, willkommen waren. Das Potential der Impulssetzung und der Vernetzung hatte sich im Pilotprojekt 2012 gezeigt. Vielförmigste Initiativen wurden entfaltet: vom kleinsten privaten Bereich bis in soziale und kulturell öffentliche Felder. Die Teilnehmer realisierten die Idee individuell und waren selber überrascht von dem innewohnenden Potential, da sich „wie von selbst“ mannigfaltige Konzepte entwickelten: Lesungen, Konzerte, gemeinsame kreative Gestaltungsaktionen und Themenabende für gemeinsame Tisch-Geschichten wurden im privaten Bereich angeboten. Das Besondere ist die Vielschichtigkeit und Potentialität des Projektes.

Durch ideenreiche innovative Kunstformen werden unterschiedlichste Teilnehmer angesprochen und gewonnen: Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit unterschiedlichem sozialen Hintergrund beteiligten sich in diesem landesweiten Projekt.“

Karin Meiner

(Wer mehr wissen will über das Projekt Tischtransaktion, bitte klicken: Link zum Blog TischTransaktion )

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s