„Kinder- und Jugendtheater ist gewagt“

Theater für junges Publikum ist gewagt, wichtig und hoffentlich mit Zukunft!

Theater für junges Publikum braucht viel, viel Unterstützung, Leute, die wirklich Bock und Ideen haben und weniger Glitzervorhänge und mehr Inhalte!

Theater für junges Publikum wird in 50 Jahren hoffentlich den Rahmen sprengen.

Allgemein bitte weniger Glitzervorhänge, Stroboskope und Loopstations, dafür mehr Inhalte, gerne auch unbequemer Art, und viele Sachen, über die man lachen kann! Außerdem: wenn keine Rechtfertigung oder kein Rahmen für eine Idee da ist, keinen erfinden! Auch mal Sachen machen, die man nicht begründen kann oder will.

Hannah Aulepp vom Theater Bremen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s