Alice Quadflieg: Mein ideales Kinder- und Jugendtheater

Alice Quadflieg (Foto: Andrej von Sallwitz)

Alice Quadflieg (Foto: Andrej von Sallwitz)

Mein ideales Theater ist anspruchsvoll und professionell und nimmt sich dabei nur so viel vor, wie es beim Wohle aller Beteiligten leisten kann. Es hat flache Hierarchien, eine transparente Planung und ist offen für künstlerische Anregungen und Mitsprache aller Mitarbeiter. In den Inszenierungen zeigt sich Offenheit und Interesse für eine Variation an Formaten, Themen, Regiehandschriften, partizipativen Möglichkeiten und künstlerischen Ausdrucksformen.

Während es um seine Qualität und Stärke weiß, wagt es sich immer wieder auf unbekanntes Terrain, verfolgt neue, theatrale Wege, darf dabei scheitern und neu versuchen. Indes hat es sein Publikum stets im Blick, fordert es heraus, bringt es zur Weißglut, verwirrt und beglückt es, kennt es und lernt es neu kennen, sucht es und nervt es, liebt es und hasst es und kann doch nicht ohne sein.

(Mehr zur Autorin auf ihrer Webseite: Klick)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s