Deutscher Kindertheaterpreis und Deutscher Jugendtheaterpreis 2014: Auswahl

Seit 1996 lobt das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) den Deutschen Kindertheaterpreis und den Deutschen Jugendtheaterpreis aus. Mit den Auszeichnungen werden alle zwei Jahre Autorinnen und Autoren für ihre herausragenden Theatertexte für das junge Publikum gewürdigt. Das Kinder- und Jugendtheaterzentrum ist zuständig für die Koordination der Jury und die Preisverleihung, die im Dezember während des Frankfurter Autorenforums im Kaisersaal des Frankfurter Römers stattfinden wird.

Jetzt hat die Jury, der neben Gerd Taube, dem Leiter des Zentrums, Susanne Freiling, Künstlerische Leiterin des Theaterhaus Ensembles, Frankfurt am Main, Ulrike Hatzer, freie Regisseurin und Theaterpädagogin, Braunschweig, Hannes Oppermann, Dramaturg und Theaterwissenschaftler, Berlin, und Thomas Stumpp, Mitarbeiter im Bereich Theater und Tanz des Goethe-Instituts, München, angehören, die Auswahllisten für die Preise bekanntgegeben.

Aus den zehn in die engere Wahl gelangten Stücken wird die Jury in den kommenden Wochen dann über die Shortlist entscheiden, die aus jeweils drei Nominierungen in den beiden Kategorien Kindertheater und Jugendtheater bestehen wird.

Auswahlliste für den Deutschen Kindertheaterpreis 2014:

„Dreier steht Kopf“ von Carsten Brandau (Deutschland) / Drei Masken Verlag, München

„Magdeburg hieß früher Madagaskar“ von Zoran Drvenkar (Deutschland) / Verlag für Kindertheater Weitendorf, Hamburg

„Mein Name ist Peter“ von Jan Friedrich (Deutschland) / TM Theaterverlag, München

„Der Junge mit dem längsten Schatten“ von Finegan Kruckemeyer (Australien), aus dem Englischen von Thomas Kruckemeyer / Rowohlt Theater Verlag, Reinbek

„Was das Nashorn sah, als es auf die andere Seite des Zauns schaute“ von Jens Raschke (Deutschland) / Theaterstückverlag Brigitte Korn-Wimmer & Franz Wimmer, München

„Patricks Trick“ von Kristo Šagor (Deutschland) / Gustav Kiepenheuer, Berlin

„Mein Bruder, der Räuber Kneißl“ von Christian Schönfelder und Georg Ringsgwandl (Liedtexte) (Deutschland) / Theaterstückverlag Brigitte Korn-Wimmer & Franz Wimmer, München

„Bis später“ von Bernhard Studlar (Österreich) / henschel Schauspielverlag, Berlin

„In einer Winternacht“ von Charles Way (Großbritannien), aus dem Englischen von Grete Pagan / Theaterstückverlag Brigitte Korn-Wimmer & Franz Wimmer, München

„Komm jetzt geh“ von Ingeborg von Zadow (Deutschland) / Verlag der Autoren, Frankfurt am Main

Auswahlliste für den Deutschen Jugendtheaterpreis 2014:

„mir nichts dir nichts“ von Jan Friedrich (Deutschland) / TM Theaterverlag, München

„was innen geht“ von Anja Hilling (Deutschland) / Felix Bloch Erben, Verlag für Bühne Film und Funk, Berlin

„Weltenbrand. Ein Stück über Giftgas, den ersten Weltkrieg und danach“ von Daphne Ebner und Tobias Ginsburg (Deutschland) / Schauburg – Theater der Jugend, München

„The Dark Room“ von Angela Betzien (Australien), aus dem Englischen von Anne Fritsch / Theaterstückverlag Brigitte Korn-Wimmer & Franz Wimmer, München

„4YourEyesOnly” von Esther Rölz (Deutschland) / Theaterstückverlag Brigitte Korn-Wimmer & Franz Wimmer, München
„Wolf” von Theo Fransz (Niederlande), aus dem Niederländischen von Monika The / Theaterstückverlag Brigitte Korn-Wimmer & Franz Wimmer, München

„Monster“ von David Greig (Großbritannien), aus dem Englischen von Barbara Christ / Rowohlt Theater Verlag, Reinbek

„Morning” von Simon Stephens (Großbritannien), aus dem Englischen von Barbara Christ / Rowohlt Theater Verlag, Reinbek

„Falk macht kein Abi“ von Tina Müller (Deutschland) / Rowohlt Theater Verlag, Reinbek

„Wir ohne uns“ von Nino Haratischwili (Deutschland) / Verlag der Autoren, Frankfurt am Main

Advertisements

2 Kommentare zu “Deutscher Kindertheaterpreis und Deutscher Jugendtheaterpreis 2014: Auswahl

  1. Pingback: DEUTSCHER JUGENDTHEATERPREIS 2014 | JUNGES THEATER FREIBURG – BLOG

  2. Pingback: Angela Betzien’s THE DARK ROOM shortlisted for the German Youth Theatre Prize 2014 | The Yellow Agency

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s