Nachlese zum Frankfurter Autorenforum

Das Goethe-Institut hat auf seiner Webseite einen interessanten Artikel über das Frankfurter Autorenforum für Kinder- und Jugendtheater veröffentlicht. Unter der Rubrik „Tendenzen im Kinder- und Jugendtheater“ beschreibt Gabi Dan Droste, ehemalige KJTZ-Fachmitarbeiterin und heute in Berlin lebende Projektentwicklerin, Dramaturgin und Dozentin, die Zielsetzung des Autorenforums und welche Fragen im Zentrum der Forums-Diskussionen standen: „Alte Hasen und neue Talente – das Autorenforum“

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s