Deutscher Jugendliteraturpreis – Nominierungen

Während der Leipziger Buchmesse wurden die Nominierungen für den Jugendliteraturpreis 2014 bekanntgegeben, der in den Sparten Bilderbuch, Kinderbuch, Jugendbuch und Sachbuch vergeben wird. Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig wird am 10. Oktober auf der Frankfurter Buchmesse die Sieger verkünden und die Preise verleihen. Neben einer Geldsumme erhalten die Preisträger eine Skulptur, die Michael Endes Momo darstellt.

„Michael Endes gesellschaftskritischer Roman entwirft eine positive Utopie. Sein Plädoyer für freie, unverplante Zeit scheint heute so notwendig wie damals. Denn die Voraussetzung für kulturelle Erfahrungen überhaupt – und damit auch für das Lesen – ist das Heraustreten aus den Geschwindigkeitsregeln und Effizienzbefehlen der Zivilisation und das Eintreten in die jedem Menschen eigene Zeit.“

(aus „Informationen zum Preis“ auf der Webseite des Deutschen Jugenliteraturpreises 2014)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s